Wie alles begann...

Wir schreiben Geschichte und blicken in die Zukunft:


1884 - Übernahme und Vergrößerung des Säge- und Parkettwerkes durch Rudolf Schönbäck.

1955 - Die Witwe Gertraud Schönbäck führt die Firma und vergrößert die Produktion und den Verkauf.

1966 - der jüngere Sohn Kurt übernimmt nach dem Studium der Holzfachschule in Küche den elterlichen Betrieb.

1974 - Familie Schönbäck gründen eine weitere Firma - "Bau-Kurt" und spezialisieren sich auf Innentüren, Parkett und Stiegen.

Seit 2010 wird die Familientradition weitergeführt - Türen und Böden gibt es in gewohnter Qualität.


SCHAUEN - PRÜFEN - KAUFEN

Wir sind seit jeher bestrebt, für unsere Kunden die beste Lösung zu finden.
Ob Neubau, Umbau oder Renovierung - die neuesten Modelle, in bester Markenqualität, besonders preiswert anbieten zu können - das ist unser Ziel!


In unseren Schauräumen können Sie eine Vielzahl an Türmodellen direkt vor Ort betrachten.

Unsere kompetenten Berater finden für Sie eine Gesamtlösung für alle Räume in Ihrem Zuhause!